Gesellschaftsrecht / M&A

Die Unternehmenslandschaft in Europa ist in Bewegung. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Finanz- und Wirtschaftskrise, aber auch strategische Herausforderungen wie Umstrukturierungen, Finanzierungsfragen, der Gang ins Ausland, Compliance und Corporate Governance, um nur einige aktuelle Themen zu nennen. Als renommierte wirtschaftsberatende Sozietät bieten wir Ihnen im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A ein integriertes Beratungsspektrum und entwickeln mit Ihnen zukunftsfähige Lösungen für Ihre Herausforderungen.

Unsere Beratung auf Allianzebene reicht von der umfassenden gesellschaftsrechtlichen und steuerlichen Beratung Ihres Unternehmens im Alltag, über die rechtliche und steuerliche Beratung bei komplexen Transaktionen im In- und Ausland bis hin zur Sanierungsberatung. Dabei wird unser Gesellschaftsrechts- und M&A-Team von unseren Spezialisten in den Bereichen Kapitalmarkt-, Steuer-, Arbeits-, Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie Prozessführung unterstützt, um eine ganzheitliche Beratung zu gewährleisten.

Unsere Mandanten sind so vielfältig wie die Unternehmenslandschaft selbst. Als französische Rechtsanwälte mit Büro in Paris beraten wir sowohl internationale Konzerne und börsennotierte Aktiengesellschaften als auch mittelständische Unternehmen, auch in Form großer Familiengesellschaften.

In bislang 14 Ländern (Belgien, Bulgarien, China, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn) begleiten wir Privatpersonen sowie nationale und internationale Unternehmen. Standorte der Allianz sind: Bilbao, Bologna, Bratislava, Breslau, Brüssel, Budapest, Bukarest, Denia, Düsseldorf, FrankfurtGleiwitzGraz, Hannover, Istanbul, Linz, Madrid, München, Osnabrück, Palma de Mallorca, Paris, Pilsen, Prag, Shanghai, Sofia, Taicang, Valencia, Warschau, Wels, Wien.